Letzte Räume

 

Wie wollen Menschen heute am liebsten beerdigt bzw. bestattet werden und wie denken sie über das Leben nach dem Tod?
Was hat sich in den letzten Jahren geändert?

 

Welche Auswirkung hat die zunehmende Säkularisierung in Bezug auf Bestattungswünsche und Jenseitsvorstellungen.
Aus Berichten, Interviews und eigener Recherche entsteht ein Kaleidoskop der Rituale und Wünsche.
Vom deutschen Friedhofsgärtner zum chinesischen Bestatter geht es einmal um die ganze Welt auf der Suche nach den letzten Räumen.


Das Projekt ist eine Stückentwicklung und der letzte Teil der Trilogie „Heitere Himmel“, der Auseinandersetzung mit dem Thema Glück.

 

 

 

 

 


 

Tumulus